trinationale
S-Bahn Basel –
Wir bringen Nachbarn zusammen.

trinationale S-Bahn Basel: S-Bahn-Verkehr zwischen dem Wiesental und dem Rheinknie

Grenzüberschreitend S-Bahn fahren können Sie problemlos durch das Projekt „trinationale S-Bahn Basel“, welches folgende zwei S-Bahn-Linien umfasst: die Gartenbahn S5 zwischen Weil am Rhein und Steinen/Zell sowie die Wiesentalbahn S6 zwischen Zell und Basel SBB. Durch den Anschluss der S6 an das trinationale S-Bahn-Netz der Schweiz im Jahr 2006 ist die Grenzüberschreitung umstiegsfrei möglich.

Beide Strecken werden im 30-Minutentakt bedient, der Abschnitt zwischen Steinen und Stetten teilweise sogar im 15-Minuten-Takt.

Betreut werden die Bahnen und Sie als Kunde durch das SBB-Kundencenter in Lörrach.

Auf beiden Linien fahren Sie mit modernen FLIRT-Fahrzeuge, die, neben aktuellem Design, die neuesten Sicherheitseinrichtungen sowie viel Platz und Komfort bieten. Die Abkürzung FLIRT steht für flinke, leichte, innovative Regional-Triebwagen. Die Züge halten an allen Bahnhöfen und Haltepunkten an Bahnsteigen, die vollumfänglich dem S-Bahn-Standard entsprechen und einen stufenlosen Einstieg in die Fahrzeuge durch eine einheitliche Höhe von 55cm bieten.

Mehr Infos zu beiden Linien erhalten Sie in unserem SBB Kundencenter Lörrach, Bahnhofstraße 1, 79539 Lörrach, Tel.: 07621 420680, Fax: 07621 424284,
Kundencenter (at) sbb-deutschland.de

Weitere Informationen zur trinationale S-Bahn Basel gibt es hier
Basisflyer trinationale S-Bahn Basel (PDF-Download)

Netzplan trinationale S-Bahn Basel (PDF-Download)

Menü schließen
Cookie Plugin von Real Cookie Banner