SBB GmbH –
Aktuelles.

Landesgartenschau Überlingen

Überlingen, 20.04.2021:

9. April bis 17. Oktober

Die Landesgartenschau erfrischt mit neuen Ideen und setzt nicht nur auf dem Land, sondern auch auf dem Bodensee ihre gärtnerische Kreativität in Szene. Die Landesgartenschau verknüpft den See mit Gärten und Grünflächen in der Innenstadt. Dafür wurden Bereiche geöffnet und durch zahllose gärtnerische, floristische und kulturelle Höhepunkte aufgewertet. Am Rande des idyllischen Bodensees können Sie auf einem Rundweg mit ca. 5km Gesamtlänge sechs unterschiedlich große Gärten entdecken. Sehen Sie sich hier das Gelände als PDF an: Karte anzeigen

bwegt-Stand an der Überlinger Landesgartenschau

Unter dem Motto „Nachhaltig in eine bewegte Zukunft ist der SBB-Partner bwegt mit einer Dauerausstellung im Pflanzenhaus in den Villengärten vertreten. Vorgestellt wird unter anderem das wegweisende Nahverkehrskonzept mit komfortableren Züge mit WLAN und Klimaanlage, Taktverdichtungen und landesweit einheitlichen Tickets im bwtarif.

Leider konnte die Landesgartenschau Überlingen nicht wie geplant am 9. April eröffnet werden. Die Betreiber werden den neuen Starttermin rechtzeitig bekanntgeben. Alle Informationen, auch zum Hygienekonzept, finden Sie unter ueberlingen2020.de

Dank der beiden Bahnhöfe, Überlingen Therme und Überlingen, ist die Landesgartenschau bequem mit dem Zug zu erreichen. Steigen Sie hierfür einfach in Radolfzell vom seehas in die Bahn Richtung Friedrichshafen Stadt um.

Menü schließen