SBB GmbH –
Aktuelles.

Dreiländerausstellung Lörrach

Lörrach, 28.9.2021:

© www.dreilaendermuseum.eu
© www.dreilaendermuseum.eu

Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Dreiländermuseum ist das einzige Dreiländermuseum Europas. Es zeigt mit der Dreiländerausstellung in deutscher und französischer Sprache die zentrale Dauerausstellung zur Geschichte und Gegenwart der Dreiländer-Region am Oberrhein. Welche Gemeinsamkeiten verbinden die Region? Wie entstanden hier drei Länder? Wie lebten die Menschen mit der Grenze im 20. Jahrhundert? Und wohin führt die Zukunft?

Unsere Bahnen sind in der Grenzregion unterwegs. Nutzen Sie die Züge der SBB GmbH doch mal für einen Ausflug: Fahren Sie für einen Brunch am Vormittag in die Schweiz und reisen Sie pünktlich zum Abendessen wieder nach hause. 

Der Eintritt ins Dreiländermuseum lohnt sich in jedem Fall. Neben öffentlichen Führungen werden Vorträge, Führungen für Kinder und das „Mittwochs-Matinee“ angeboten. Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder ab 6 Jahren zahlen 1 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Eine Familienkarte gibt es schon für 4 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter dreilaendermuseum.eu.

Anreise: Mit der S5 und der S6 nach Lörrach Hbf und von dort 10 Minuten zum Museum laufen. Kürzerer Fußweg von nur 3 Minuten von der Haltestelle Lörrach Museum/Burghof.

Menü schließen
Cookie Plugin von Real Cookie Banner